Fast 90 Arten der Flohkräuter sind in weiten Teilen Afrikas, Europas und Asiens heimisch. Die Korbblütler locken zahlreiche Insekten an, aber sollen teils auch Flöhe abhalten. In der Gartenkultur sind nur wenige, vorrangig heimische Flohkraut-Arten bekannt. Sie dienen als Bereicherung für Staudengärten, naturnahe und insektenfreundliche Pflanzungen.