Die 35 Arten der Zistrose sind rund um das Mittelmeer heimisch. Die Sträucher oder Halbgehölze sind Kräuterkundlern bestens bekannt, denn ihre medizinische Wirkung beeindruckt selbst die moderne Pharmazie heutzutage. Als Kübelpflanzen schmücken sich die Gewächse mit papyrusartigen Blüten.