Zur Gattung des Kandelaber-Ehrenpreises gehören ca. 20 Arten, die in Nordamerika und Ostasien heimisch sind. Diese Gattung ist mit dem Ehrenpreis verwandt und wirkt auch von seiner Erscheinung ähnlich. In Staudengärten entwickeln sich die in der Gartenkultur ansässigen Arten als Prachtstauden mit üppigem Sprosswerk. Die Blüten sind eine ausgezeichnete Hummelweide und eignen sich zum Schnitt.