Fast unbekannt scheint die Kermesbeere zu sein. Sie ist eine mächtige Staude, die im Garten durch eine Solitärpflanzung besonders gut zur Geltung kommt. Sie passt ebenfalls in nicht zu schattige Wild- oder Bauerngärten.