Der aus Japan stammende Waldmohn ist monotypisch und weitestgehend nur Liebhabern bekannt. Die Waldstaude ist rar, wächst langsam und ist ein überaus bezaubernder Schmuck für Schatten- und Gehölzgärten.