Knappe 250 Arten umfasst die große Gattung dieser aparten Zwiebelgewächse, die in Europa, Nordafrika und Asien beheimatet sind. Bei uns kennt man sie überwiegend als Frühjahrsblüher in Gärten, aber auch als delikater Genuss aus dem Kräutergarten.