Knappe 2000 Arten der Gattung Segge bevölkern fast komplett die Erde und lassen sich an den unterschiedlichsten Standorten finden. Durch ihre Vielgestaltigkeit lassen Seggen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten zu. Die Gräser sind robust und können durchaus verbreitungsfreudig reagieren.